Firmengeschichte

Die Holzbau Bless Norbert AG kann bereits auf eine über 25jährige Geschichte zurückblicken.

1991
Nach der Lehre arbeitete Norbert Bless beim Holzbau Ueli Müller, als Ueli schwer erkrankte und die Firma nicht mehr weiterführen konnte, wagte Norbert den Schritt in die Selbständigkeit und übernahm die Firma.
Gründung der heutigen Firma Holzbau Bless Norbert AG



1993
Aus Platzgründen zog die Firma bereits zwei Jahre später von der Sarganserstrasse in Walenstadt nach Tscherlach in die heutige Werkhalle der Firma F. Zeller AG. 

1996
Die Firma entwickelte sich innovativ und fortschrittlich.
Wir erstellten das erste Steko-Naturholzhaus in der Region. 

1997
Der letzte Schritt der Übernahme der Holzbau Ueli Müller AG wird vollzogen und die Firma tritt neu unter dem Namen Holzbau Bless Norbert AG auf. 



2000
Die Firma wächst stetig und die engen Platzverhältnisse erforderten wieder einen Umzug. Die Holzbau Norbert Bless AG konnte den ersten Teil der heutigen Produktionshalle erwerben. Gleichzeitig erweiterte sie die Kompetenzen in der Holzbauplanung und Koordination. Der Personalbestand vergrößerte sich auf 8 Mitarbeiter/-innen. 

2005
Gemeinsam mit der Firma Marquart Dächer AG schaffte die Holzbau Bless Norbert AG den mobilen Kran Manitou an. Flexibel können viele Aufrichtarbeiten selber ausgeführt werden.

2009
Mit dem Erwerb des zweiten Teils der Halle konnte das Werkareal auf 1‘000 m2 vergrössert und ausgebaut werden. Der Personalbestand wächst weiter. Ende 2009 werden 16 Mitarbeiter/-innen beschäftigt. Mit der Anschaffung des Elementtisches konnte die Effizienz im Elementbau gesteigert werden. Der Neubau von Büroräumlichkeiten, welcher im Minergie-P Standard gebaut und zertifiziert wurde.



2010
Ökologie liegt der Firma seit jeher am Herzen. Mit der Planung und dem Bau des ersten Minergie-P-Haus in Walenstadt machte sie einen weiteren Schritt in Richtung nachhaltiges Bauen. 

2011
Ein Jahr nach Fertigstellung des ersten Minergie-P-Hauses durften wir das zweite Minergie-P-Haus in Walenstadt erstellen.

2013
Mit der Nutzung einer weiteren Lagerhalle wird das Areal nochmals vergrössert.
In Walenstadt plant und baut die Holzbau Bless Norbert das erste Mehrfamilienhaus in
Holz-/Elementbauweise.
Eine Trennung / Abkopplung der Immobilien vom Produktionsbetrieb wird vorgenommen. Mit der Einsetzung von Martin Ammann als Geschäftsführer in die Geschäftsleitung wird die Verantwortung auf weitere Schultern verteilt. 

2016
Der Personalbestand ist auf 24 Mitarbeiter/-innen (inkl. 3 Lehrlinge) angewachsen.
Wir feiern das 25-jährige Jubiläum Holzbau Bless Norbert AG.




2017
Mit der Anschaffung eines zweiten Elementtisches konnte die Effizienz bei der Elementproduktion weiter gesteigert werden.

2018
Das Team der Firma Holzbau Norbert Bless AG besteht aus 30 Mitarbeiter/-innen (inklusiv 5 Lehrlinge).